schlieβen

 Firmenportrait 

Gegründet wurde GINA LAURA 1977 als Buddelei-Mode GmbH & Co. KG in Oldenburg. Die Internationalisierung des Labels verlangte eine Abkehr von dem stark norddeutsch geprägten Namen, der ab 2008 durch den Markennamen GINA LAURA ersetzt wurde.

Seit 2012 ist die GINA LAURA GmbH & Co. KG eine eigenständige Modemarke der Popken Fashion Group. Als internationales Multi-Channel-Unternehmen ist die Popken Fashion Group in über 30 Ländern aktiv. Mehr als 3.800 Mitarbeiter/innen sind nun für die drei erfolgreichen Fashionlabels: Ulla Popken, GINA LAURA und JP 1880 tätig.

GINA LAURA präsentiert unter dem Motto: "Mode, die berührt" aktuelle und abwechslungsreiche Kollektionen für modebewusste sportlich-feminine Frauen in den Konfektionsgrößen 38-48. In über 300 Filialen in Deutschland und Österreich sowie einem eigenen Online-Shop wird wöchentlich neue und anspruchsvolle Mode angeboten.

In der Rasteder Zentrale fließen täglich Informationen und Daten aus Marktforschung, Verkauf und weltweiten Modetrends zusammen, werden sofort ausgewertet und in aktuelle Konzepte umgesetzt.

Unsere Designer besuchen Messen und entwerfen die Mode von morgen. Mitarbeiter im Ausland organisieren die Produktion und sorgen für eine strenge Einhaltung der Qualitätskriterien. Auf dieser professionellen Grundlage werden nicht nur 12 Monatskollektionen entworfen, sondern auch laufend aktualisiert.

Die Marke GINA LAURA erhalten Sie exklusiv nur in unseren über 300 GINA LAURA-Filialen sowie im GINA LAURA-Online-Shop.