schlieβen


Entdecken Sie unsere Farbwelt Provence

Ein Sommer in der Provence

Farblich präsentiert sich die Provence von ihrer besten Seite: Khakitöne überwiegen in diesem Sommer in der Kombination mit modischen Fliederfarben.

Im Fokus liegen dabei innovative Drucke in Form von Ringeln gepatcht mit floralen Mustern und Shirts mit Materialmix. Passend dazu: Modische 7/8 Hosen mit spannenden Teilungsnähten und raffinierter Spitze! So kommen Sie modisch in die Provence.

►   Bluse aus geblümtem Chiffon
►   7/8-Hose Tina


Wie verbringen Sie Ihren Sommer in der Provence?

Atemberaubende Landschaften, echte Naturwunder, ein einmaliges Lichtspiel, verwunschene Dörfer mit malerischen Altstädten, Märkte, die alle Sinne berühren mit provenzalischen Köstlichkeiten – das und vieles mehr bietet ein Urlaub in der Provence. Die Provence zählt zu den beliebtesten Reisezielen Frankreichs, denn sie bietet für jeden Geschmack etwas. Ganz gleich ob Standurlaub an herrlichen Küsten oder Ausflüge in das Hinterland mit seinen gemütlichen Städten und Naturlandschaften. Hier wird Ihnen nicht langweilig!

So trifft man auf der einen Seite auf schöne Strände und gleichzeitig sieht man grüne, weite Täler, gesäumt von Weinreben, Olivenbäumen und Lavendel!



Highlights der Provence

►    Arles: Es ist wohl kein Wunder, dass Vincent van Gogh in Arles geblieben ist! Denn es bietet sein ganz eigenes Flair und putzt sich im Gegensatz zu anderen Orten nicht extra für Touristen raus – was dem Ganzen aber nichts abtut.

►    Camargue: Ganz anders als man sich die Provence vorstellt, erlebt man Camargue. Weite Ebenen und rosa Salzseefelder. Und das Beste: Flamingos soweit das Auge reicht.

►    Avignon: Entdecken Sie Avignon und genießen Sie den Ausblick zum malerischen Sonnenuntergang im Riesenrad! Oder besuchen Sie einen der Märkte, immer dienstags und donnerstags. Die Stadt mitten in der Provence bietet Ihnen viel Abwechslung.

►    Der Mont Ventoux: Genießen Sie die Idylle bei einem Glaswein nachdem Sie sich an die Königsetappe gewagt haben.



Tipps für eine Reise nach Rom

Das sind nur einige Beispiele. Entdecken Sie die Provence auf Ihre Art und Weise. Und genießen Sie den Duft von Olivenbäumen, Lavendelfeldern und frische Meeresluft. Wir haben hier einige moderne Outfitvorschläge für Ihre Reise durch die Provence.

 

Leinenkleid
Leinenkleid
Jerseyjacke
Jerseyjacke, T-Shirt mit Palmenmotiv, Hose mit Blätterdruck
Style 3
Bluse mit Patchdruck, ,



In der Provence isst man Ratatouille

Für 4 Personen benötigt man 6 große Tomaten, 2 Zwiebeln, 2 Zuccini, 1 Aubergine, 1 rote Paprika, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, 1 Lorbeerblatt und ein Bund Basilikum.

Damit man die Tomaten häuten kann, sollten sie zunächst mit heißem Wasser überbrüht werden. Danach Haut abziehen, halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln werden in Ringe geschnitten, genauso die Zuccini, Aubergine und Paprika. Knoblauch kommt fein gehackt dazu. Alle bis jetzt genannten Zutaten außer die Tomaten in Olivenöl anbraten, danach die Tomaten und das Lorbeerblatt zugeben und 40 Minuten schmoren lassen. Am Ende wird alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, Basilkum kommt in kleinen Streifen dazu.

Servieren Sie am besten frischen Fisch wie gedünsteten oder gebratenen Kabeljau zu dem Ratatouille, dann wird es ein richtig typischen provenciales Essen! Alternativ können Sie das Ratatouille auch kalt mit knusprigem Brot servieren. Guten Appetit!


Ein Tomate-Mozzarella-Salat ist ein italienischer Klassiker